Direkt zum Inhalt

Weihnachtsüberraschung nicht nur für Kinder

Weihnachtsüberraschung nicht nur für Kinder

Alle Jahre wieder bereiten Frau Karin Seeger und Ihre Kolleginnen und Kollegen von der Rechtsabteilung der John Deere GmbH & Co. KG in Mannheim den Kindern unserer bedürftigen Kunden eine Weihnachtsfreude mit liebevoll gepackten Tüten voller Leckerreien, was zum Spielen, aber auch mit kindgerechten Zahnpflegesets. In diesem Jahr gab es zusätzlich für die Erwachsenen haltbare Lebensmittel und eine reiche Auswahl an Körperpflegeutensilien.

Spendenaktion „Der Pfälzische Könígsweg XXI“

Spendenaktion „Der Pfälzische Könígsweg XXI“

Auch in diesem Jahr wurde bei der Veranstaltung „Der Pfälzische Königsweg XXI“ wieder für die Tafelarbeit gespendet. Es kamen 100 Euro zusammen, die von Herrn Thomas Bornhaupt (Ansprechpartner der Veranstaltung) auf unser Spendenkonto eingezahlt wurden. Die „Spendenuhr“ läuft weiter und steht inzwischen bei 4175 € Tolles Ergebnis und dafür vielen Dank von allen Kunden und Mitarbeitern/ Mitarbeiterinnen der Tafel Neustadt-Haßloch.

Vereine zu Gast bei "50 Jahre Globus in Rheinland-Pfalz“

Vereine zu Gast bei "50 Jahre Globus in Rheinland-Pfalz“

In der Woche vom 13.5. – 18.5.2019 hatten wir die Möglichkeit im Eingangsbereich des Globus-Marktes unsere Tafelarbeit auf Infotafeln zu präsentieren. An 2 Tagen waren mehrere Vorstandsmitglieder an einem Infostand vor Ort, um die Tafel vorzustellen. Für jeden Einkauf in dieser Jubiläumswoche spendete Globus 4 Cent, so dass am Ende der stolze Betrag von 1600,- € zusammenkam.

Die Tafel Neustadt-Haßloch möchte sich bei dem Geschäftsleiter Herrn Judenmann und allen Mitarbeitern des Globus-Marktes, die die Aktion unterstützt haben, ganz herzlich für ihr Engagement bedanken.

Weihnachtsüberraschung für Kinder

Seit dem Jahr 2015 bereiten Frau Karin Seeger und Ihre KollegINNen von der Rechtsabteilung der John Deere GmbH & Co. KG in Mannheim den Kindern unserer bedürftigen Kunden eine Weihnachtsfreude mit liebevoll gepackten Tüten voller Malutensilien, Spielsachen und Leckereien.


Über die Jahre hinweg sind dabei beeindruckende Spendenbeiträge zusammengekommen.
Für das Jahr 2015: € 1145,--
Für das Jahr 2016: € 1362,86
Für das Jahr 2017: € 1611,77
Für das Jahr 2018: € 1457,90

300 Tüten für die Tafel von Wasgau

300 Tüten für die Tafel von Wasgau

"Weil uns die Menschen von hier uns wichtig sind" Das ist nicht nur unser Wasgau Motto, sondern auch das von (Herr Markus Wilhelm Marktleiter) und seinem Team im Frischemarkt Geinsheim! Das Motto nahm sich der Wasgau Frischemarkt zu Herzen und startete eine Aktion für die Neustadter-Haßlocher-Tafel mit Tüten voll mit Leckereien, die von den tollen Wasgasu Kunden eifrig für 5 € gekauft wurden. So kamen über 300 Tüten zusammen! Die Molkerei Abteilungsleiterin Frau Epple packte Stolz die über 300 Tüten.

Ein-Teil-Mehr Aktion im Globus

Leo Club Vorderpfalz hat mit einer großartigen Aktion „Ein-Teil-Mehr“ im Globus Neustadt Kunden dazu aufgefordert ein Produkt mehr zu kaufen und dies zu spenden. Dadurch kamen Sachspenden in Form von 15 Kisten Lebensmitteln zusammen. Ebenso bekamen wir einen Scheck in Höhe von 500.-€ übereicht.

Wir danken dem Leo Club Vorderpfalz und den Kunden von Globus die diese Aktion großzügig unterstützt haben..

Leibniz-Spende an die Neustadter-Haßlocher Tafel

Leibniz-Spende an die Neustadter-Haßlocher Tafel

Mit einer Spende von jeweils 750,- € unterstützt das Leibniz-Gymnasium den Minziro Entwicklungsverein e.V. sowie die Neustadter-Haßlocher Tafel e.V. Die Stellvertretende Schulleiterin Nicole Steinbrecher  konnte nun gemeinsam mit Frau Sabine Theel vom Schulelternbeirat, Tatjana Grote von der Schülervertretung und Christof Miszori, Organisationsleiter des Leibniz-Schulfests die Schecks an Dominic Lukwata und Klaus Roth überreichen.

Spende der Sparda-Bank Südwest

Der Sparda-Gewinnsparverein spendete am Ende des Jahres 2014 die stolze Summe von 65.000 Euro an den Landesverband der Tafeln in Rheinland-Pfalz und im Saarland.  Zum regionalen Übergabe-Termin am 11.02.2015 in Neustadt kamen die Vertreter der Tafeln aus Edenkobener, Speyer, Neustadt und Landau. Thomas Brecht, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit der Sparda-Bank Südwest für die Gebiete Neustadt/Kaiserslautern und Ludwigshafen übergab die Spenden.

Neustadt abonnieren